Close
Hallo und Herzlich Willkommen!


Diese Seite soll einen Beitrag leisten, der zur Traditionspflege und dem Erhalt der Zeesenboote beiträgt.

In der Pressemitteilung vom 11.Dezember 2018 der Deutschen UNESCO-Kommission wurde bekannt gegeben, dass auch die traditionellen Zeesenboote in Mecklenburg-Vorpommern zum immateriellen Kulturerbe in Deutschland gehören. 

Siehe auch: „Warum das kleine Dorf Mönkebude nun bei der UNO auf der Liste steht“ (PDF) 

Technische Daten zur "Ghost":


Heimathafen: Mönkebude
Baujahr: 1925 in Stralsund
Bauart: Klinker / Eiche
Länge: 10 Meter
Breite: 3,45 Meter
Tiefgang: 0,8 Meter
Segelfläche: 75 Quadratmeter
Motor: Yanmar 57 PS